Rosentor

    • Hallo,

      meine Tochter ist so sehr begeistert von den Bildern des Rosentores. Da wir in einigen Tagen nach Potsdam fahren, wollte ich mir mit ihr das Rosentor mal 'live' anschauen. Leider kann ich aber nirgends finden, wo genau das Tor ist. Wir wollten ja nicht 2-3 Std. durch den Park laufen... (habe gesehen, dass man von einem Ende zum anderen schon 45min braucht) :)
      Würde mich über eine Orientierungshilfe sehr freuen!
      Vielen Dank schon mal im Voraus!

      Schönen Gruß
      Manuela
    • Hallo Manuela! Also, das wirklich schöne Tor was die Tochter entdeckt hat heißt Posttor! Ich nenne es "Das kaiserliche Posstor", weil der Kaiser Wilhelm II. es ankaufte. Vom Ursprung her war es dreiteilig. Er ließ das Mitteltor 1896 am Obelisk-Eigang einbauen, ...es wurde 1931 verschrottet. Die beiden Seitenportale wurden an beiden Seiten der Lindenavenue aufgestellt. Sie stellten die Verbindung zwischen dem Reichsposthauptamt Nummer 1 und dem Neuen Palais her, wo der Kaiser im Sommer residierte. Das gegenüberliegende Pendant wird auch Lindstedter Tor genannt.
      Posttor Standort: Geschwister-Scholl-Straße 38, schräg vis a vis vom Bahnhof Park Sanssouci und dem Schlossgarten Hotel.
      Länge und Breite des Parkes Sanssouci: circa 3,0 km lang & 2,0 km breit. Viel Spaß in Potsdam und gutes Wetter wünscht die Moderatorin Sonnenblume